Newsticker

Burger – die Top 5 in Wien

Burger

Genusserlebnis Burger

Noch vor einigen Jahren galten Burger als einfaches und eher unspektakuläres Fastfood, das man sich bei McDonald’s oder Burger King ab und zu, oder vielleicht auch mal öfter, gönnte. Preiswert und schnell lautete die Devise. Doch heute werden gute, hausgemachte Burger immer mehr zum Zugpferd vieler Lokale. Selbstgemachte Saucen und ausgefallene Toppings sorgen für Abwechslung und geschmackliche Highlights. Wir stellen euch hier die Top 5 Lokale in Wien vor, wo Burgeressen garantiert zum Genusserlebnis wird.

Flatschers Restaurant und Bar

Das Fleisch für die super leckeren Burger im Flatschers kommt ausschließlich von Wiesbauer Gourmet, die täglich perfekt abgehangenes Rindfleisch aus Argentinien und den U.S.A liefern. Das Brot stammt von Bäcker Blei aus Retz, der Mitglied der Genussregion Weinviertler Getreide ist. Die Burger sind 100 % Rindfleischburger, die ausschließlich mit einem Hauch Meersalz gewürzt werden, um den natürlichen Eigengeschmack zu bewahren.
Flatschers Restaurant und Bar
Kaiserstraße 113-115, 1070 Wien
Öffnungszeiten:
Täglich von 17 bis 1 Uhr
Tel.: +43 1 523 42 68

Weinschenke

Feinste Burger, feiner Wein! – Nikolai Kölbl brät hier Burger, dass man sich fragt, wie man ohne sie überhaupt je ausgekommen ist. Neben den wirklich feinen Burgern mit selbstgemachten Saucen und Bio-Chips aus der Lobau, gibt es in der Weinschenke, ganz dem Namen entsprechend, auch reichlich Wein. Man verzichtet dabei auf große Namen, stattdessen gibt es eine kuratierte Weinkarte. Zusätzlich sollte man sich außerdem ein Stamperl hausgemachten Vodka gönnen. Die Geschmacksrichtungen reichen von Kaffee, über Schokolade bis hin zu Basilikum oder Kren
Weinschenke
Franzensgasse 11
1050 Wien
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 11.30 bis 1 Uhr
Sa & So: 17 bis 1 Uhr
Tel.: +43 660 50 76 301

Rinderwahn

Im Rinderwahn gibt es wahnsinnig gute Burger zu verkosten. Dabei setzt man auf Qualität aus Österreich und achtet auf perfekte Zutaten. Für die Burger wird ausschließlich österreichisches Fleisch verwendet, das täglich frisch faschiert wird. Das Brot wird von einer kleinen Bäckerei mit einem hohen Butteranteil produziert und kann mit einer Demi-Brioche verglichen werden. Passend zu den Burgern gibt es Craft Beer, um das Genusserlebnis komplett zu machen.
Rinderwahn
Weihburggasse 3
1010 Wien
Öffnungszeiten:
Mo – So: 12 bis 24 Uhr
Küche bis 23:00 Uhr
Telefon: +43 (0) 1 51 20 996

da Max Huth

Der Josper-Holzkohlegrill verleiht dem gegrillten Fleisch einen feinen, rauchigen Geschmack. Verantwortlich dafür ist die spezielle Kohle, die den Ofen auf ca. 350 Grad Celsius bringt. Und auch hier findet man, dass Craft Beer das perfekte Getränk zu den Fleischspezialitäten ist.
da Max Huth
Schellinggasse 6, 1010 Wien
Öffnungszeiten:
täglich 12 – 24 Uhr
Tel.: +43 1 512 81 28

Die Burgermacher

Ein Burger kann viel mehr sein als nur ein Stück Fleisch zwischen zwei Brotscheiben und das merkt man bei den Burgermachern sofort. Hier wird alles was geht selbst gemacht – selbst faschiertes Fleisch, Ketchup, hausgemachte Pommes und frisch zubereitete Mayonnaise. Das Fleisch für die Burger stammt von bäuerlichen Kleinbetrieben aus dem Mühlviertel und das Brot wird nach spezieller Rezeptur von Biobäcker Schrott gebacken. Und was vielleicht in einem Burgerlokal ungewöhnlich erscheint, auch Vegetarier kommen hier auf ihre Kosten. Aus Kichererbsen, Käse, Nüssen, Gemüse und Tofu, zusammen mit heimischen und exotischen Gewürzen, entstehen hier monatlich spannende vegetarische Burger.
Die Burgermacher
Burggasse 12, 1070 Wien
Öffnungszeiten:
Di – Fr:  17:00 – 23:00 Uhr
Sa:  12:00 – 23:00 Uhr
So:  12:00 – 21:30 Uhr
Tel.: +43 (0) 699 11 58 95 99

 

Fotocredit: iStock Foxys_forest_manufacture

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*