Newsticker

„Jeder braucht jemanden, der im richtigen Moment nachschenkt“ – La dolce vita im Civediamo

Bar Civediamo von außen © echonet.at

Diesen Spruch liest man auf dem Schild im Eingangsbereich des Civediamo Wine Trade in der Köllnerhofgasse im Herzen der Wiener Innenstadt. Ein Ort, an dem sich alles um die Pignoletto-Traube dreht und italienische Aperitivo-Kultur gepflegt wird.

Mitte April öffnete die italienische Schaumweinhandlung und Aperitivo-Bar Civediamo in der Köllnerhofgasse 6 ihre Pforten. Unternehmerin Stella Biehal hat sich mit der kleinen Bar einen langersehnten Traum erfüllt und sich ganz der Pignoletto-Traube aus dem Colli Bolognesi verschrieben.

Biehal serviert Abfüllungen von Pignoletto Frizzante DOCG und Spumante Rosato, ausgesuchte Weiß- und Rotweine, italienisches Bier und verschiedene Sprizz-Variationen. Für den kleinen Hunger gibt es Antipasti-Platten, Piadine bzw. Tigella (gefüllte, italienische Fladenbrote). Auch Geschenkboxen gibt’s zu kaufen – für einen Italien-Liebhaber oder einfach sich selbst. Geöffnet ist täglich von 16:30 – 23 Uhr.

Der Star der Bar: die Pignoletto-Traube

Die autochthone italienische Rebsorte wird vor allem in der Emilia-Romagna im Colli Bolognesi angebaut. Besonders beliebt ist die Pignoletto-Traube für die Schaumwein-Herstellung. Die Traube ist sehr anspruchsvoll an Boden- und Rebpflege, weswegen sich nur wenige Winzer auf die „störrische“ Pignoletto-Traube spezialisiert haben. Doch das einzigartige Aroma mit der säuerlichen Frische belohnt die Winzer für ihre harte Arbeit. Die Weintrauben werden von Hand gelesen und vollständig sanft gepresst. Bei einer Temperatur von 18 bis 22 Grad Celsius wird der Most später zum Gären gebracht. Die weitere Verarbeitung der Pignoletto-Traube ist eine Glaubensfrage der Winzer und wird von Jahr zu Jahr perfektioniert.

Pignoletto wird in verschiedenen Versionen hergestellt: still, Frizzante, Sekt, Passito und Spätlese.

© echonet.at

Weinmerkmale der Pignoletto-Traube:

Ein geschliffener Wein; elegant in der Farbe, betörend im Geruch und raffiniert im Geschmack. Der lebhafte Pignoletto passt perfekt zur mediterranen Küche und eignet sich in der Frizzante-Variante auch hervorragend als animierender Aperitif. Ein Hauch von Zitrusfrüchten und weißem Pfirsich mit lieblichen Kräuteraromen, von Bergkräutern über Oregano bis hin zu frischem Salbei. Die angenehme eingebettete Säure und ausgeprägte Minerialität erhöhen noch das Trinkvergnügen.

Feiern auf Italienisch

Civediamo Wine Trade kann auch für geschlossene Veranstaltungen mit italienischem Wohlfühlfaktor – für private Feiern und Geburtstage oder Business-Events – angemietet werden.

 

Civediamo Wine Trade

Köllnerhofgasse 6, 1010 Wien

 

Öffnungszeiten: täglich 16.30 bis 23.00 Uhr

http://www.civediamo.at

https://www.facebook.com/civediamo.wine.trade

 

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*