Newsticker

Das Schick-Rezept des Monats Juni von 2-Haubenkoch Felix Albiez

Taschenkrebs © Schick Hotels

© Schick Hotels

Wenn Sie in nächster Zeit Gäste zu sich einladen und dafür noch eine saisonale und erfrischende Vorspeise suchen, ist das Rezept des Monats Juni 2018 von Küchenchef Felix Albiez, vom 2- Haubenrestaurant „Das Schick“, ein guter Tipp (perfekt auch als leichte Mahlzeit in der warmen Jahreszeit). Wenn Sie sich so rundum mit dieser und zahlreichen weiteren Köstlichkeiten verwöhnen lassen wollen, schauen Sie am besten im „Das Schick“ vorbei – und genießen zusätzlich den Blick über die Dächer Wiens.

Taschenkrebs mit Mango, Erdnuss und Fingerlimette

Zutaten für 6 Personen:

3 lebende Taschenkrebse
3 l Wasser
200 ml Weißwein
3 Lorbeerblätter
1 EL schwarze Pfefferkörner
1 Zwiebel
2 Karotten
1 kleiner Bund Stangensellerie
1 – 2 Fingerlimetten
2 reife Mangos
1 kleine Chilischote
10 g frischer Koriander
100 g Erdnüsse
1 Schalotte
gemischte Kresse

 

Zubereitung:

Das Schick-Küchenchef Felix Albiez © Das Schick

Gemüse in grobe Würfel schneiden. In einem sehr großen Topf das Wasser zum Kochen bringen, den Weißwein hinzufügen und leicht salzen. Gemahlene Pfefferkörner, Salz, Lorbeerblätter und das geschnittene Gemüse beigeben und alles schön aufkochen lassen.

Nach dem Aufkochen die lebenden Krebse mit dem Kopf zuerst in den Sud geben. Die Krebse 7 Minuten kochen, hernach aus dem Wasser nehmen und auskühlen lassen.

Krebse mit der Bauchseite nach oben legen und festhalten. Durch eine Drehbewegung werden die Scheren und die Beine gelöst. Die Schale der Beine wird von jeweils zwei Seiten aufgeschnitten und das Beinfleisch herausgelöst. Mit einem Messerrücken werden die Scheren aufgebrochen, indem man auf die Schale schlägt. Das Fleisch auch hier vorsichtig herausheben.

Fingerlimetten einmal halbieren und zwischen Daumen und Zeigefinger über dem Taschenkrebsfleisch ausdrücken – nach Geschmack.

Mango schälen und in kleine Würfel schneiden. Schalotte, Erdnüsse und Koriander fein hacken. Chilischote entkernen und ebenfalls fein würfeln. Alle Zutaten miteinander vermengen und leicht salzen.

Auf einem Teller erst den Mango-Salat anrichten. Den Taschenkrebs darauf geben und mit ein wenig Kresse garnieren.

Gutes Gelingen!

Restaurant „Das Schick“

Hotel Am Parkring
Parkring 12, 1010 Wien
Telefon: +43 1 514 80 417
restaurant-das-schick@schick-hotels.com
www.das-schick.at

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*