Newsticker

Andreas Flatscher: Tipps für das perfekte Steak

© Andreas Flatscher; istock

Culinarius (Wien) Andreas Flatscher ist Gastronom und Fleischliebhaber. Im 7. Wiener Gemeindebezirk betreibt er das Flatschers Bistrot, mit herrlicher französischer Küche und genau 22 Schritte davon entfernt, das Flatschers Steakhouse. Wenn es jemanden gibt, der sich mit zarten Fischdelikatessen auskennt, dann er. 

TIPP der Redaktion:
Im Flatschers Restaurant & Bar gibt es die Fleischspezialitäten auch zum Mitnehmen und zu Hause grillen. Ein spezielles Angebot gibt es am 5. Juni dazu: Bei jeder Steak Away Bestellung gibt es ein Sixpack Zwettler Pils GRATIS dazu. Mehr Informationen dazu

 

Das perfekte Steak beginnt beim Fleischkauf. Hier vertraut Andreas Flatscher auf langjährige Lieferantenbeziehungen. Außerdem gibt es bestimmte Qualitätsmerkmale die auch der unerfahrene Steakliebhaber kontrollieren kann. Das wären beispielsweise die Farbe, der Geruch und die Fleischstruktur. Das Fleisch sollte eine satte rote Farbe haben und beim Ertasten elastisch sein. Außerdem sollte das Preisverhältnis passen. Es ist relativ unrealistisch, dass die Fleischqualität stimmig ist, wenn es zu einem Dumpingpreis, wie es ja in Supermärkten manchmal der Fall ist, angeboten wird.

Ein häufiger Streitpunkt ist, wann das Steak gesalzen werden soll.  Hier scheiden sich die Geister. Sagen die einen, dass es vor dem Braten besser in das Fleisch einzieht, erklärt die andere Front dass es dadurch weniger zart wird oder man keine schöne krosse Kruste bekommt. Wann nun der beste Zeitpunkt für das perfekte Steak ist? Andreas Flatscher dazu: „Im Flatschers Steakhouse salzen wir das Steak nach dem Braten.“ Wo sich aber definitiv alle einig sind, ist dass erst kurz vor dem Servieren gepfeffert wird, da dieser bei hoher Erhitzung Bitterstoffe freisetzt.

Flatschers Restaurant & Bar
Kaiserstraße 113-115, 1070 Wien
T: +43 1 523 42 68, W: http://www.flatschers.at/

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*