Newsticker

Amex 2for1 Lokal der Woche: Comida y Ron

©Restaurant Comida y Ron, Susanne Einzberger

Das Amex 2for1 Lokal dieser Woche ist ein Restaurant samt Cocktailbar, das auf den klingenden Namen Comida y Ron („Essen und Rum“) hört. Hier bekommen Sie kreolische/karibische Küche mit einer schier unendlichen Auswahl an Getränken.

© Restaurant Comida y Ron

Dabei fokussiert sich das Comida y Ron nicht auf Fleisch oder Fisch, sondern bietet eine große Bandbreite an Gerichten an. So gibt es schon als Vorspeise ein Tatar vom Rind oder vom Thunfisch, im Hauptgang auch Paella oder diverse Steaks vom berühmten argentinischen Angus Rind. Hier bekommt also jedermann etwas geboten und durch die wöchentlich wechselnden Tagesteller weht auch immer wieder frischer Wind in die Karte.

WM mit Karibikflair

Bei der Einrichtung überzeugt vor allem die große und schön dekorierte Bar, aber auch der Gastgarten ist einen Besuch wert. In diesem wird bei Schönwetter ab 14. Juni auch der Copa Mundial zelebriert, also die Fußball-Weltmeisterschaft, welche auch übertragen wird. Mit südländischem Temperament ist hier gute Stimmung garantiert. Für den Rest sorgt die 24-seitige(!) Getränkekarte mit einer riesigen Auswahl an Gin, Rum, Wein und anderen Getränken aus Spanien und der Welt – perfekt für eine WM.

Amex 2for1 Angebot

Mit Amex 2for1 bekommen Sie hier sogar ein ganz spezielles Angebot für den ganz großen Hunger. Denn wenn Sie zu zweit kommen und mit Ihrer American Express-Karte zahlen, bekommen Sie ein ausgewähltes 9-Gang-Menü zum halben Preis! Sie sparen sich 80 Euro und bekommen einen schönen Überblick über das Angebot des Comida y Ron. Von pikantem Avocado-Mango-Salat über Kreolisches Huhn bis hin zu ‚Baño de chocolate blanco‘. Dieses Angebot geht aber nur mehr bis zum 30. Juni, reservieren Sie also lieber schnell, denn das sollten Sie definitiv nicht verpassen!

Comida y Ron

Stubenring 20, 1010 Wien
Mo bis Fr: 11:00 – 01:00 Uhr/ Sa, So & Feiertage: 18:00 – 01:00 Uhr
Telefon: +43 (0)1 512 40 24

http://www.comida.at/de/comida-y-ron

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*