Newsticker

Die Nutryz Distribution GmbH ist insolvent

© iStock/gopixa

Nutryz war ein Betrieb im Bereich Großhandel von Lebensmitteln. Wie auf der Seite des AKV zu vernehmen ist, war der Wegbruch eines Hauptgeschäfts mit einem Handelspartner aus der Schweiz für die Insolvenz verantwortlich.

Zurzeit bekannt sind Verbindlichkeiten in Höhe von rund 340.000 Euro, aufgeteilt auf neun Gläubiger. Über die Vermögensverhältnisse besteht zwar noch kein genaues Bild, allerdings gibt das Unternehmen an, selbst noch rund 290.000 Euro an Schulden zurückgezahlt bekommen zu müssen. Der AKV geht also von Nettoschulden im Bereich von 46.000 Euro aus.

Im Insolvenzverfahren werden das Vermögen und danach die weitere Vorgehensweise noch geprüft, eine Schließung des Unternehmens nach vier Jahren steht aber so gut wie fest.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*