Newsticker

Bier Guide 2018: Bierwirte und -innovationen aus Wien

© Medianet

Wie zuletzt bereits berichtet ist der Bier Guide 2018 von ‚Bierpapst‘ Conrad Seidl offiziell erhältlich. Als kleinen Ausblick präsentieren wir Ihnen nun die besten Bierwirte und -innovationen aus Wien, um Sie auf den Geschmack zu bringen.

Beginnen wir mit den besten Bierwirten im Bier Guide 2018. Wien hat mit 12 Wirten, welche die volle Punktzahl von fünf Krügerl erreicht haben, hat in diesem Bereich die größte Anzahl aller Bundesländer.
Dazu gehört die 1516 Brewing Company, das Charlie P’s, die Craftmühle, das Fischerbräu, das Hawidere, das Känguruh, Mel’s Craft Beer Dinner, wenig überraschend das Schweizerhaus, das Shamrock & The Dogstar, das Siebensternbräu, das The Brickmakers und das Zattl.

Bierlokal des Jahres im Bundesland Wien wurde aber die Beer Street, die es immerhin auf vier Krügerl geschafft hat. Zudem haben noch 30 weitere Gastronomen vier Krügerl bekommen und somit die Topränge nur ganz knapp verpasst. Zur Einordnung: Unglaubliche 291 Bierlokale in Wien wurde vom Bier Guide 2018 bewertet. Wien ist seinem Ruf als Bierstadt also wieder einmal gerecht geworden.

 

Bierinnovationen

Nicht ganz so viele, aber immerhin 27, Bierinnovationen wurden ebenso gekürt; darunter fünf aus der Hauptstadt. Da wäre einmal das High Diver und das Monster Juice, beide von Next Level Brewing.
Erneut vertreten ist die 1516 Brewing Company mit ihrem Ides Of March (Imperial Märzen), zudem gibt es noch die Red Out Edition 2017 von Brew Age und zu guter Letzt die Schnittenfahrt vom Brauwerk, welches Zutaten von Manner enthält.

Bierstadt Wien

Geht es also nach Conrad Seidl und dem Bier Guide 2018, kann Wien auf seine Braukultur in Sachen Bier weiterhin enorm stolz sein. Die Stadt bekam ein ordentliches Zeugnis ausgestellt, so viel ist klar. Möchten Sie weitere Bierlokale Österreichs kennen lernen oder die Bewertung Ihres favorisierten Betriebs genauer unter die Lupen nehmen, dann werfen Sie doch einen Blick in den Bier Guide 2018!

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*