Newsticker

1. Mottomarkt am Wiener Naschmarkt

© iStock/Baloncici

Von 5. bis 7. April präsentiert das Marktamt den 1. Mottomarkt am Naschmarkt. Täglich von 08:00 – 18:00 Uhr werden zusätzlich zu den bekannten Naschmarktständen verschiedene Unternehmen ihre Waren präsentieren können.

Beim 1. Mottomarkt dreht sich alles um Wiener Schmankerln bzw. Wiener Produkte: Bier, Süßigkeiten, Essigspezialitäten, Backwaren, Chili, Wiener Obst und Gemüse, Spirituosen, sogar Insekten und noch vieles mehr können erworben werden.
Für Unterhaltung ist auch gesorgt, denn von 10:00 bis 12:00 und von 14:00 bis 16:00 Uhr spielen Bands, ebenfalls aus Wien, für die Besucher des Mottomarktes.

Stadträtin Ulli Sima zum Event: „Ich freue mich über diese Initiative des Marktamtes. Der Mottomarkt bietet kleinen, innovativen Unternehmen die Chance, ihre Produkte einem breitem Publikum auf dem Naschmarkt anzubieten. Und für die KundInnen des Marktes gibt es eine attraktive Erweiterung des Angebots. Eine schöne Idee, von der alle profitieren.“

 

Weitere Mottomärkte in Planung

Ab April bis Oktober wird es monatlich einen Mottomarkt, jeweils unter einem anderen Motto, geben. Angedacht sind unter anderem einen Muttertagsmottomarkt, einen Kindermottomarkt oder auch einen Erntedankmottomarkt am Naschmarkt abzuhalten. Um einen Standplatz können sich Unternehmen bei der Magistratsabteilung 59 bewerben.

Nähere Informationen finden Sie unter https://www.wien.gv.at/freizeit/einkaufen/maerkte/lebensmittel/naschmarkt/mottomarkt.html

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*