Newsticker

„GinGarita“: Ostercocktail aus Manderine und Gin

Ostercocktail "GinGarita" (c) Distillery Krauss
Nach dem Fasten kommt bei vielen die Oster-Schlemmerei. Zahlreiche kulinarische Bräuche werden auch heuer wieder auf Österreichs Ostertafeln aufgetischt. Wer zwischen all den Schmankerln etwas Abwechslung in den Speiseplan bringen möchte, kann sich einen köstlichen Oster-Cocktail mixen. Zum Beispiel den „GinGarita“ mit steirischem Gin der Distillery Krauss. Mit seiner fruchtigen Mandarinen-Note stimmt er uns auf den Frühling ein. Einfach erfrischend!

Rezept: „GinGarita“

  • 4 cl Tangarine Gin
  • 1,5 cl Cointreau
  • 1 cl frischer Limettensaft
  • 10 cl Rauch Mandarinensaft
  • 2 Teelöffel Mandarinenmarmelade
Alle Zutaten mit Eis mixen.
Der G+-Tangerine, eine Sonderedition mit fruchtigen Mandarinen aus Kalabrien, konnte sich jüngst in Hongkong gegen Gins aus der ganzen Welt durchsetzen und wurde zum „Gin of the Year“ gekürt. Vermutlich nicht zuletzt aufgrund des spielerischen Duetts mit würzigem Thymian, fein unterstützt durch die frischen Wacholdernoten.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*