Newsticker

Pilgerstätte für Kaffeeliebhaber: Vienna Coffee Festival

Latte Art Competition am Vienna Coffee Festival (c) Christina Karagiannis

Kaffee boomt in der Stadt. Das Vienna Coffee Festival lädt zu einer Entdeckungsreise durch die Welt des Kaffees in die Ottakringer Brauerei. Von 12. bis 14. Jänner 2018 dreht sich hier wieder alles um die perfekte Zubereitung, das Verkosten, außergewöhnliche Wettbewerbe und bietet viel Unterhaltung für Jung und Alt.

(c) Christina Karagiannis

Die impulsive Kaffee-Szene Europas präsentiert sich dieses Wochenende beim Vienna Coffee Festival in der Ottakringer Brauerei. Von Rohkaffee-Spezialitäten zum Verkosten über die verschiedenen Verfahren zur Kaffeeröstung bis hin zu Maschinen, Mühlen und Zubehör zeigen Produzenten und Händler die Vielfalt für feinste Kaffeespezialitäten. Profi-Baristi bereiten Espresso, Filterkaffee oder Cold Brew mit verschiedensten Methoden zu und beeindrucken mit kreativer Latte-Art.

Latte Art Experience zum Selbstprobieren (c) Christina Karagiannis

Besucher können sich über Siebträger, Vollautomaten, Aeropress oder Pour-Over-Methoden informieren. Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung von der alle profitieren, stehen dabei genauso im Fokus, wie auch Neuentwicklungen, Präzision und besonders das neue sensorische Qualitätsbewusstsein für Kaffee. Auch die heimischen Mikroröster sind am Vienna Coffee Festival vertreten. Neben bewusstem und nachhaltigem Kaffeegenuss findet auch die moderne Interpretation des Kaffees mit Spirituosen ihren Platz. Die Wiener Barcommunity shakt originelle Cocktail-Kreationen, natürlich mit Kaffee. Die Festivalgastronomie lädt zum anspruchsvollen Frühstück und Brunch für die ganze Familie und überrascht durchgehend mit ausgewählter Kulinarik – von Good Life Bowls und Currys über frische Croissants und Brötchen hin zu saftigen Burgern – passend zu den Kaffeespezialitäten. Für die einzigartige Atmosphäre und Stimmung zeichnen das Wiener Lichtkunstkollektiv Lichttapete, internationale DJ-Sets hosted by Lorenzo al Dino von Royal Plastic Music Group und dem Kollektiv des Vinyl & Music Festivals verantwortlich. Special Guests sind: Laurinho Bandeira, DelaDap, Dominique de Larrard und den legendären Hot Pants Road Club mit einem besonderen Club Gig. Workshops und Unterhaltung In Verkostungen, Workshops und Vorträgen geben ausgewählte Experten an allen drei Tagen ihr Wissen über Kaffee, Maschine, Ausbildungen und wertvolle Tipps in der Zubereitung an das Publikum weiter.

Vienna Coffee Festival (c) Christina Karagiannis

Die besten Baristi duellieren sich auf den Wettkampfbühnen um die fünf Staatsmeistertitel: Barista, Latte Art, Brewers Cup, Cup Tasting und Coffee in Good Spirits, die in Folge zu den Weltmeisterschaften nach Amsterdam, Belo Horizonte und Dubai führen. Und natürlich bietet das Vienna Coffee Festival auch Gelegenheit, alles für den Kaffeegenuss zuhause zu kaufen – von der außergewöhnlichen Kaffeeröstung über vielfältige Accessoires bis hin zur idealen Kaffeemaschine präsentiert der Festivalshop auch Designer mit ihren wundervollen Kreationen. Am 12. und 13. Jänner wird am Gerstenboden der Brauerei abends ab 20 Uhr bei Live-Musik gefeiert, getanzt und das persönliche Netzwerk erweitert.

Vienna Coffee Festival
Freitag, 12. – Sonntag, 14.Jänner 2018
Fr 10-14 Uhr – B2B-Day (ausschließlich Industrie, Handel)
Publikum: Fr ab 14-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr, So 10-18 Uhr

www.viennacoffeefestival.cc

Vorverkauf: Tagesticket 10 €
Ermäßigtes Ticket 8 €
Festivalpass: 24 €
Tageskassa: Tagesticket 12 €
Ermäßigtes Ticket 10 €
Freier Eintritt für Kinder bis 16 Jahre

Ottakringer Brauerei
Ottakringer Platz 1
1160 Wien
www.ottakringer.at

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*