Newsticker

Maskenball im Volksgarten

Wien (Culinarius/ APA OTS) Für eine Nacht verwandelt sich der Volksgarten in einen Ballsaal. Dresscode: Black Tie & Maske

Lange wurde auf einen eigenen Ball in den ehrwürdigen Räumen des Volksgarten gewartet, nun ist es so weit: Am Samstag, den 27. Jänner veranstaltet peng! an dem Ort an dem vor, fast auf den Tag genau, 151 Jahren der berühmte Donauwalzer von Johann Strauß Sohn uraufgeführt wurde, einen Maskenball auf hohem Niveau.

Gespart wird dabei nicht. Die allseits bekannte Spiegelkugel weicht einem Kristallluster und statt auf Steinboden tanzt man in dieser besonderen Nacht auf bordeauxfarbenem Teppich, um nur zwei der zahlreichen Akzente des Abends zu erwähnen.

Gefeiert wird auf vier Floors in Abendkleidung und Maske und, wie gewohnt, bis in die frühen Morgenstunden.

Facebook-Event

Rückfragen & Kontakt:

Steve Bladeck
steve.bladeck@volksgarten.at

Fotocredit: Volksgarten/ peng!

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*