Newsticker

Zwei Gourmet-Menüs zum Preis von einem – American Express launcht neues Genussportal

(c) American Express

American Express stärkt mit dem Launch eines Genussportals seine Attraktivität als Kreditkarte für Genießer. Zur etablierten „Wiener Restaurantwoche“ gesellen sich zwei neue Angebote: „2for1genießen“ und „Culinarische Kostproben“. Anita Pruckner, Country Manager von American Express Österreich: „Mit diesen Angeboten schaffen wir weitere exklusive Vorteile für unsere Kartenmitglieder und stärken gleichzeitig unser langjähriges Bekenntnis zur heimischen Gastronomieszene.“

2for1genießen

In derzeit 20 Top-Restaurants* können American Express Kartenmitglieder zu zweit oder in einer Gruppe von bis zu 10 Personen kulinarische Köstlichkeiten genießen und dabei bis zu 50 Prozent sparen. Die Angebote der Partner-Lokale variieren und reichen von einzelnen Gerichten bis zu kompletten Menüs. Sofern keine Einschränkung angegeben ist, gilt die Preisersparnis für alle konsumierten Gänge. Die Buchung erfolgt online auf www.amex2for1.at, die Bestätigung folgt per E-Mail. Kulinarisch ist für jeden Geschmack etwas dabei: Ob ein mediterranes Erlebnis im Huth da Moritz, ein Burger bei Flatschers oder heimische Köstlichkeiten beim Pfarrwirt am Dorfplatz – in jedem Fall heißt es doppelt genießen, aber nur einmal zahlen. Das Angebot gilt übrigens auch für Kartenmitglieder aus dem Ausland und ist eine gute Gelegenheit, die Kosten eines Wien-Besuchs zu reduzieren.

Culinarische Kostproben mit Gratis-Taxi

Ähnlich der „Wiener Restaurantwoche“ wählt der Gast bei den „Culinarischen Kostproben“ zwischen einem 2-Gänge-Lunch um 12,50 Euro oder einem 3-Gänge-Dinner um 24,50 Euro und genießt im Anschluss den Kaffee und Digestif kostenlos. Jede Woche nehmen abwechselnd fünf Restaurants teil, auch Haubenlokale stehen (mit Aufpreis) zur Auswahl. Die Buchung erfolgt ebenfalls über das Genussportal. Auch wenn für dieses Angebot keine Kartenmitgliedschaft erforderlich ist, zahlt es sich aus, American Express Mitglied zu sein: Diese erhalten zusätzlich einen Taxi-Gutschein im Wert von 15 Euro für die sichere Heimreise geschenkt.

*Teilnehmende Restaurants (Stand: 6. November 2017 – Liste wird laufend erweitert): Blue Mustard, Bodulo, Chestnut, Cuisino Wien, Das Dreieck, Das Zwölf – Restaurant im Radisson Blu Style Hotel, Der Pfarrwirt, Fontana, Flatschers Bistrot und Bar, Flatschers Restaurant und Bar, Huth Da Moritz, Huth Grillhouse Da Max, Huth Gastwirtschaft, Mundart, Sakai, The Flave, Veranda im Hotel Sans Souci, Vikas, YOHM, Zu ebener Erde und erster Stock

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*