Newsticker

Das Sushi-Festival kommt nach Wien

(c) Sushifestival

SushiliebhaberInnen aufgepasst! Die Gösserhalle in der Laxenburgerstraße ist der Ort, den es als Fernost-Gourmet von 10. – 12. November zu besuchen gilt.  Das Sushifestival bietet neben zahlreichen kulinarischen Highlights auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

  • In der Sushi Area dürfen sich die Gäste neben Wok-, Nudel- oder Teppanyakigerichten auf unterschiedlichste Sushikreationen freuen. Neben „klassischen“ Sushi kann man auch extravagantes wie Sushi-Donuts, eine Sushi-Pizza oder sogar einen Sushi-Burger versuchen.
  • Natürlich dürfen für das leibliche Wohl Heißgetränke und kalte Getränke nicht fehlen.
  • Wer sich immer schon einmal live dabei sein wollte, wenn Sushi live zubereitet wird, kann vor Ort einem Sushikoch bei der Arbeit zusehen.
  • Für die kleinen Gäste wird es neben einer Bastelecke, wo mit Fingerfarben und Luftballons gearbeitet wird, auch eine Zaubershow geben.
  • Erwachsene Kampfsportfans kommen bei einer Mixed Martial Arts Show auf ihre Kosten.

Tickets sind im Vorverkauf zum Preis von 5 Euro erhältlich. Kinder bis 12 Jahre können kostenlos das Festival besuchen. Tickets sind unter anderem über OE-Ticket zu erstehen.

Zusätzlich gibt es bei uns 5×2 Tickets für das Sushifestival zu gewinnen – alle Infos finden Sie hier

 

Sushifestival:

10. November 2017 / 12:00-22:00

11. November 2017 / 12:00-22:00

12. November 2017 / 10:00-20:00

Gösserhalle

Laxenburgerstraße 2b, 1100 Wien

Anfahrt mit den Öffis über die Station U1 Südtirolerplatz oder direkt über den Hauptbahnhof.

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*