Newsticker

Neues Online-Rezepte-Spiel mit Überraschungs-Effekt

(c) Koji_Ishii

Innovative Anwendung „go4health á la carte“ liefert ausgewogene Rezepte und viel Spaß

„go4health à la carte“ ist das erste digitale Convenience Cooking Tool, das neben kreativen Kochinspirationen auch Spielspaß und gesundheitliche Hintergrundinfos bietet. Mit dem interaktiven Rezepte-Spiel schafft das Gesundheitsunternehmen eine Innovation für die Welt der Online-Rezeptfinder. go4health à la carte gibt es auch als Whitelabel-Lösung für Unternehmen, die ihre Kunden und Mitarbeiter zu bewusster Ernährung motivieren wollen.

Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts GfK aus dem Jahr 2015 wird pro Woche im Schnitt nur mehr sechseinhalb Stunden gekocht. go4health reagiert auf diesen Trend und launcht eine neue Online-Anwendung, die durch hohe Nutzerfreundlichkeit und leichte Bedienbarkeit Lust aufs Kochen macht und wertvolle Infos bietet. Das Online-Rezepte-Spiel „go4health à la carte“ liefert auf spielerische Weise Ideen für alltagstaugliche, ausgewogene Mahlzeiten und zeigt vor allem eines: Gesund Kochen geht einfach, ist leicht und macht Spaß!

 

(c) go4health

Wenige Klicks, viel Inspiration

Mit wenigen Klicks lassen sich unter https://go4health-alacarte.com schmackhafte Rezepte aus Wunschzutaten kreieren. Dabei findet das einzigartige Tool ganz neue Zubereitungsideen für altbekannte Zutaten. Das Online-Spiel überrascht etwa mit einer Bohnen-Linsen-Pasta, einem Tofu-Gemüsecurry mit Erdnuss-Sauce oder einem Honiggeschwenkten Feigensalat. Dazu gibt „go4health á la carte“ auch klassischen Gerichten einen neuen Dreh – etwa mit dem Knusprigen Brathuhn mit Maroni-Apfel-Zwetschgenfülle, würzigen Cevapcici mit Safranreis oder einem feinen Lachs mit Mangoldgemüse. Mit „go4health à la carte“ gibt es immer neue Kombinationen zu entdecken – der Überraschungsmoment ist garantiert! Zudem basieren die Gerichte auf einem ausgewogenen Ernährungskonzept, entwickelt von hauseigenen Experten.

Digitales Rezepte-Spiel: 3 Zutaten, köstliche Ideen

So funktioniert „go4health à la carte“: Der Nutzer wählt aus einer Liste von vorgegebenen Zutaten aus den fünf Kategorien „Kohlenhydrate“, „Eiweiß“, „Gemüse“, „Obst“ und „Fett“ bis zu drei konkrete Zutaten aus, die er gerne verwenden möchte. Mit einem Klick werden dann eines oder mehrere Rezepte für passende Gerichte vorgeschlagen, die diese Zutaten enthalten. Kann die Anwendung aus der gewählten Kombination kein treffendes Gericht kreieren, erscheint eine Anleitung für ein „Joker-Rezept“, eine „bunte Salatparty“, ein „Zaubertopf“, ein „Suppengeheimnis“ oder einen kreativen „Voll in Form“-Auflauf.

Ergänzend: Kartenspiel als Hardcopy

Zusätzlich zur digitalen Anwendung ist „go4health à la carte“ auch als Hardcopy-Kartenspiel erhältlich. Der Spieler zieht aus jeder der fünf genannten Lebensmittelgruppen jeweils eine Karte heraus und erhält so Inspiration für eine kreative und ausgewogene Mahlzeit, die er selbst zusammenstellen kann. Außerdem enthält jede Karte nützliche Informationen über den Nährstoffgehalt der Zutat und über ihre Verwendung in der Küche. Das Kartenspiel ist um Eur 30,– unter https://www.go-4-health.com im Webshop erhältlich.

„go4health à la carte“ als Whitelabel auch für Firmen

go4health bietet das neue Online-Rezepte-Spiel auch für Firmenkunden (B2B) an. Das Design kann dabei an das Kunden Look & Feel angepasst und die Rezepte mit kundenspezifischen Inhalten ergänzt und erweitert werden. go4health-Geschäftsführerin Dr. Karoline Simonitsch: „Das Bewusstsein für gesunde Ernährung im Alltag ist ein wesentlicher Teil des modernen Lifestyles. ‚go4health à la carte‘ ermöglicht es Marken und Brands, ihren Kunden ein einzigartiges, innovatives Tool zur Verfügung zu stellen. So gelingt es auf spielerische Weise, das kreative Koch- und Markenerlebnis zu Hause zu fördern und einen Mehrwert sowie ein positives Image des eigenen Unternehmens zu transportieren.“

go4health bietet hier individuelle Lösungen für verschiedenste Anwendungsfelder an. Bei Interesse stehen die Experten von go4health für persönliche Beratung zur Verfügung.

Über go4health

go4health entwickelt innovative, digitale Services und Produkte rund um nachhaltiges Gesundheitsmanagement im Dreiklang Bewegung, Ernährung und mentale Gesundheit.

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*