Newsticker

Taubenkobel kommt wieder nach Wien

© Taubenkobel © Taubenkobel

Das Haubenlokal Taubenkobel, aus dem Burgenland, bekommt wieder ein temporäres Pop-Up in der Wiener Innenstadt. Schon vor zwei Jahren kochte Alain Weissgerber in Wien auf.

Das Team des Taubenkobels übersiedelt demnächst in ein Lokal in Wien, die Alte Post. Dort können die Gäste vom 17. November bis zum 22. Dezember die köstlichen Speisen von Weissgerber genießen. Der Name wird dann, angelehnt an den Standort, Brieftaubenkobel lauten.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*