Newsticker

Genusstipp: Meeresfrüchte in Wien genießen

Wien (Culinarius) – Nicht jeder kann sich mit dem Gedanken, wirbellose Meeresbewohner auf seinem Teller zu haben, anfreunden. Denn sie zu verspeisen bedarf manchmal einer eigenen Kunst. Nichtsdestotrotz bieten Muscheln, Kalmare, Langusten, Krabben, Garnelen, Hummer und Tintenfische wahre kulinarische Genüsse! Egal ob gebraten, gekocht oder frisch vom Grill – echte Feinschmecker genießen sie in jeder Variante. Als Teil der mediterranen und asiatischen Küche erwecken sie in uns pures Urlaubsfeeling.

Viele Fischrestaurants in Wien laden ihre Gäste auf eine Genussreise ein. Wir zeigen eine kleine Auswahl:

Vikas
Wildpretmarkt 3, 1010 Wien
+43 (0)1 5322193
Di – Sa: 12.00 – 24.00 Uhr

Vikas
In diesem noblen Fischrestaurant im ersten Bezirk lebt man nach einer Weisheit von Francois de La Rochefoucaul, der sagte: „Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst“.  Zu den kredenzten Spezialitäten zählen etwa frische Austern, Oktopussalat, Shrimps Risotto, hausgemachte Nudeln mit Meeresfrüchten, gegrillte Calamari oder Hummer frisch vom Grill. An diesen warmen Sommertagen lädt außerdem der schöne Gastgarten zum Verweilen ein.

Das Dreieck
Untere Viaduktgasse 3, 1030 Wien
01 710 54 70
genuss@dasdreieck.at
Mi – Fr: 12.00-15.00Uhr / 18.00 – 22.00Uhr
Sa: 18.00 – 22.00 Uhr
So: 12.00 – 22.00Uhr

Das Dreieck
Hier im Dreieck stehen saisonale Produkte im Vordergrund – bemerkbar an einer häufig wechselnden Speisekarte und täglich neuen Mittagsmenüs. Genussvielfalt ist dadurch garantiert! Probieren Sie nächste Woche unbedingt das 3 Gänge Dinner Menü, bei welchem Sie als Vorspeise Garnelen im Kartoffelmantel auf Mangosalat, gefolgt von Hummerschwanz auf schwarzen Tagliatelle mit Safranschaum genießen können.

Procacci
Göttweihergasse 2 , 1010 Wien
+43 1 512 22 11
office@procacci.at
Mo – Sa: 11.30 – 24.00 Uhr

Procacci
Bei diesem Delikatessen-Italiener ist auf der aktuellen Mittagskarte etwa gegrillter Oktopus mit Wassermelone zu finden. Des Weiteren werden schmackhafte Linguini mit Meeresfrüchten oder gegrillte Riesengarnelen serviert. Diese toskanischen Spezialitäten versprechen Gaumenfreuden auf höchstem Niveau!

Cantinetta Antinori
Jasomirgottstraße 3-5, 1010 Wien
+43 (0) 1 5337722
vienna@cantinetta-antinori.com
Täglich: 11.30 – 24.00 Uhr

Cantinetta Antinori
Auch die Cantinetta Antinori bringt Toskana-Gefühle mitten nach Wien. In fantastischer Atmosphäre, wo Tradition auf Leidenschaft trifft, kann hier unter anderem ein lauwarmer marinierter Oktopussalat genossen werden.

Fischrestaurant Bodulo
Hernalser Hauptstrasse 204, 1170 Wien
01/486-43-11
office@bodulo.at
Di – Sa: 11.30 – 15.00 Uhr / 17.30 – 23.00 Uhr
So, Feiertag: 11.30 – 15.00 Uhr / 17.30 – 22.00 Uhr

Bodulo
Dieses Fischrestaurant verführt seine Gäste in eine dalmatische und mediterrane Genusswelt und verwöhnt mit Meeres-Spezialitäten jeder Art. Auf Wunsch werden diese vom Koch gegrillt, gekocht, in eine Folie verpackt oder in einer herrlichen Salzkruste vergraben. Ein Fest für alle Feinschmecker!

 

Fotocredits:
(c) iStock maceofoto
(c) Vikas
(c) iStock AlexRaths
(c) iStock memo84
(c) Cantinetta Antinori
(c) Bodulo

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*