Newsticker

Genusstipp: Schokoträume in Wien genießen

(c) iStock Patrice_Chenier (c) iStock Patrice_Chenier

Wien (Culinarius) – Ob zartbitter, edel-herb, weiß, mit Nüssen oder Trauben gefüllt – Schokolade versüßt das Leben, spendet Trost und ist purer Genuss! Nicht grundlos bezeichnen sie viele als „Glück, das man essen kann“. Und dieses Glück wächst auf Bäumen.

Ursprünglich war der Kakaobaum in Mittelamerika beheimatet, wo die Völker der Azteken und Mayas lebten. Deren Vorfahren bauten bereits um das 4. Jahrhundert nach Christus Kakao an. Als Powergetränk, für medizinische Zwecke sowie als Zahlungsmittel war Schokolade zweifelsohne ein äußerst wertvolles Gut. Nur die Reichen waren im Besitz davon.

Heute hat Schokolade durch die Einführung von Fabriken zwar an materiellen Wert verloren, für unser seelisches Wohlbefinden ist sie dennoch unersetzlich. Lassen Sie Ihre Schokoladenträume in diesen Wiener Restaurants wahr werden:

Der Marchfelderhof
Bockfließerstrasse 31, 2232 Deutsch-Wagram
+43 2247 2243
office@marchfelderhof.at
Mo – Fr: 17.00 – 24.00 Uhr
Sa, So und Feiertage: 11.00 – 24.00 Uhr

Der Marchfelderhof
Im Marchfelderhof gibt es nicht nur Spargel. Naschkatzen und Schokotiger werden derzeit bei der Culinarischen Kostprobe fündig, wo zum krönenden Abschluss eines 3 Gänge Menüs Wachauer Marillenparfait an Schoko-Espuma kredenzt wird. Als ehemaliges Luxusgut bekannt, ist die zarte Verführung auch Teil des Kaisermenüs, wo Sie sich auf Sacher- und Topfenmousse mit Schokolade-Gefrorenem und Himbeerkompott freuen dürfen.

Restaurant Hansen
Wipplingerstrasse 34, 1010 Wien
+43 (0)1 532 05 42
restaurant@hansen.co.at
Mo – Fr: 09.00 – 23.00 Uhr,
Sa: 9.00 – 17.00 Uhr

Restaurant Hansen
Echte Schoko-Gourmets sollten sich auf keinen Fall die Culinarische Kostprobe Nougat-Pancakes mit gegrillten Bananen im schicken Restaurant Hansen entgehen lassen.
Auch der Schokoladensavarin mit Marillenröster und Vanilleobers lässt alle Schokoträume in Erfüllung gehen.

M Lounge
Hermanngasse 31, 1070 Wien
+43 (0)1 524 93 16
mlounge@hackl-gastro.at
Di – Sa: 16.00 – 00:00

M Lounge
Die M Lounge serviert ihren Gästen kleine „M Lounge-style-dishes“ in temperierten Gläsern. Schokoladenmousse mit Mandelkrokant vollendet derzeit ein verführerisch sinnliches Geschmackserlebnis. Oder wie wäre es mit einem warmen Schokoladekuchen mit Granatapfel? Ein zartschmelzendes Fest für alle Sinne!

Amterl
Hauptplatz 2, 2500 Baden
+43 2252 45953
anfrage@amterl.at
Mo – Sa:10.00 – 24.00 Uhr
So & Feiertag: 11.00 – 16.00 Uhr

Amterl
Den Weg an den Rand von Wien sollten echte Schokoliebhaber auf jeden Fall auf sich nehmen. Denn den Schokoladenauflauf mit flüssigem Kern muss man einfach probiert haben! Das gemütliche Ambiente lädt außerdem zum Verweilen und Genießen im Herzen von Baden ein. Ein Ausflug lohnt sich bestimmt!

Update 1
Stumpergasse 63, 1060 Wien
0043 660 7458 316
info@update1.at
Mo – Do: 10.00 – 19.00 Uhr
Fr – Sa: 10.00 – 20.00 Uhr

Update 1
Das Update 1 steht für eine Förderung des gesunden Lebensstils. All jene, die deshalb befürchten, hier keine Schokogenüsse vorzufinden, irren! Denn den süßen Traum gibt es auch in köstlicher, aber zuckerarmer Variante. So gibt es hier etwa Schokotorte, Schokolade-Croissant, Eis, Belgische Milchschokolade und vieles mehr – jedoch Low Carb. Hier können Sie also mit gutem Gewissen auf Genusswolke sieben schweben!

 

Fotocredits:
(c) iStock Patrice_Chenier
(c) iStock ajafoto
(c) iStock monkeybusinessimages
(c) iStock margouillatphotos
(c) iStock monkeybusinessimages
(c) iStock Farion_O

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

[mashshare]

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*