Newsticker

Run auf Wiener Restaurantwoche

(c) Culinarius/ Grand Ferdinand, Weitzer Hotels (c) Culinarius/ Grand Ferdinand, Weitzer Hotels

Zählen auch Sie schon die Tage bis zum Start der nächsten Wiener Restaurantwoche? Noch gut 90 Tage, bis es von 28. August bis 3. September 2017 wieder unzählige kulinarische Hochgenüsse in Wiens Toprestaurants zu entdecken und zu verkosten gibt!

Tausende Gourmets können es schon gar nicht mehr erwarten, bis endlich wieder die besten Restaurants der Stadt ihre Türen öffnen, um mit eigens für die Restaurantwoche zusammengestellten Menüs Spitzengastronomie zum Kennenlernpreis anzubieten. Nicht nur heimische Genussliebhaber freuen sich schon auf den Start der nächsten Wiener Restaurantwoche, auch internationales Publikum nutzt das Angebot. Wussten Sie, dass viele Leute Ihren Wien-Urlaub extra nach der Wiener Restaurantwoche ausrichten?
Ob heimische, italienische oder südamerikanische Küche, ob Crossover, vegetarisch oder Fleisch in den köstlichsten Variationen – Wiens Topbetriebe verstehen es, für jeden Genießer ein delikates Restaurantwochen-Menü zu zaubern – und das werden sich auch dieses Mal wieder tausende Einheimische und Wien-Besucher nicht entgehen lassen. Einmal mehr darf mit einem Besucherrekord gerechnet werden.

Bei der letzten Restaurantwoche im März nahmen rund 15.500 Gäste das vielfältige Angebot der Wiener Spitzengastronomie wahr. Insgesamt 51 Gault Millau-Hauben wiesen die mehr als 80 Teilnehmerrestaurants der vergangenen Restaurantwoche auf. Für die kommende Restaurantwoche von 28. August bis 3. September darf man sich auf ebenso großartige Restaurants und Menüs freuen.

Bleiben Sie ganz einfach auf dem neuesten Stand mit unserem Restaurantwoche-Newsletter! Was Sie davon haben? Sie erfahren das Neueste rund um die hochkarätigen Teilnehmer-Restaurants und Menüs UND können 48 Stunden vor allen anderen in den besten Restaurants der Stadt reservieren!

Tragen Sie sich hier gleich für unseren Newsletter ein und sichern Sie sich begehrte Plätze in Toprestaurants!

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

[mashshare]

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*