Newsticker

Genusstipp: Ostertradition Lamm

Nach der Fastenzeit – ob diese eingehalten wurde oder nicht – freuen sich viele auf den klassischen, gut gedeckten Ostertisch. Dabei darf das traditionelle Osterlamm natürlich nicht fehlen. Dieses symbolisiert die Auferstehung Christi. Die Tradition hat sich in der Kultur sowohl von Gläubigen als auch Ungläubigen verankert – wenn etwas so gut schmeckt, auch kein Wunder…
Übrigens: Lamm bezeichnet das Fleisch von Tieren, die jünger sind als ein Jahr und ist zudem sehr bekömmlich! Unsere Culinarischen Kostproben lassen lamm-technisch keine Wünsche offen. Ob Lammbraten, Lammkeule oder Lammrücken – wir verraten, wo man in Wien passend zum Osterfest das beste Lamm, in allen Variationen, bekommt:

 

ALTO – Südtiroler Trattoria
Dornbacher Straße 88
01 480 480 0
Mo – Fr: 17:00-23:00
Sa, So und Feiertage: 11:00-23:00

Im Restaurant ALTO kommen alle Genussliebhaber auf ihre Kosten. Denn in der Südtiroler Trattoria gibt es ein ganz besonderes Ostermenü, dessen Höhepunkt ohne Zweifel die geschmorte Lammstelze darstellt. Dem ALTO sollte man auf jeden Fall einen Besuch abstatten!

Kornhäuslturm

Fleischmarkt 1a
+43 (0)1 535 59 36
Mo bis Fr von 06:30-23:00
Sa und So von 07:00 bis 23:00

Das einladende Restaurant am Fleischmarkt kombiniert das Traditionsgericht mit dem aktuellsten Gewürz der Jahreszeit. Rosa Lammrücken mit Bärlauch, Ricotta Ravioli und bunten Tomaten lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Nichts wie hin, zum Kornhäuslturm!

M Lounge

Hermanngasse 31
+43 (0)1 524 93 16
Di – Sa: 15:30 – 00:00
So & Mo: Ruhetag
Küche bis 23:00; Feiertags geschlossen

Wer Lust auf eine untypische Lamm-Variation hat, schaut am besten in die M Lounge. In dem Restaurant mitten in Wien Neubau bekommt man nämlich Original Indisches Lammcurry. Das sollte man sich nicht entgehen lassen!

Huth da Moritz

Schellinggasse 6
+43 (0)1 512 44 44
Täglich von 12:00 – 00:00
Küche bis 23:00

In dem sympathischen „neuen“ Italiener Huth da Moritz wird man zur Osterzeit mit rosa Lammrücken in Kombination mit mediterranem Ofengemüse sowie gebackener Polenta verwöhnt. Vorbeischauen und durchkosten lohnt sich!

Five Senses
Praterstrasse 20
+43 (0)1 903 03 960
Täglich von 06:30 – 23:00 Uhr
www.hackl-gastro.at

Ein Restaurant für alle Sinneauch hier wird mit einem verführerischen 3-Gänge-Menü aufgetischt. Fleischliebhaber entscheiden sich beim Hauptgang für das Crispy Pulled Lamb in mediterranen Texturen, auch wenn die Entscheidung bei der Auswahl nicht leicht wird!

 

Fotocredit:
(c) iStock picleidenschaft
(c) ALTO
(c) iStock Lesyy
(c) iStock Ryzhkov
(c) Huth da Moritz
(c) iStock Manuel Adorf

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*