Newsticker

Michelin Guide Main Cities of Europe 2017

Zum 36. Mal vergab Gourmetführer Guide Michelin, Sterne für die besten Restaurants europäischer Großstädte. 44 Städte in 20 Ländern werden begutachtet und insgesamt 497 mit drei, zwei und einem Stern geehrt. In Österreich nahm man dafür Wien und Salzburg ins Visier, die nun auf ein erfolgreiches Ergebnis blicken können. Vier Restaurants Wiens wurden mit 2 Sternen gekürt, sechs mit einem Stern.

Freude vor allem bei Juan Amador

Besonders der deutsche Spitzenkoch Juan Amador hat einiges zu Feiern, denn sein – erst letztes Jahr eröffnetes Restaurant – Amador´s Wirtshaus wurde nun auf Anhieb mit zwei Sternen ausgezeichnet. Demnach kann er der baldigen Eröffnung seines nächsten Restaurants Kitch Grill & Bar in der Wiener Innenstadt entspannt und zielsicher entgegenblicken.

Neben dem Amador´s Wirtshaus freuen sich außerdem das Mraz & Sohn, Silvio Nickol Gourmet Restaurant und das Steirereck im Stadtpark über die Anerkennung mit zwei Guide Michelin Sternen. Stolz auf den Erhalt eines Sterns ist man auch im Le Ciel by Toni Mörwald, Edvard, Konstantin Filippou, OPUS. Tian sowie im Walter Bauer.

Für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es erstmals die Auszeichnung mit der Zusatzkategorie Bib Gourmand. Hier wurden in Wien folgende Restaurants gekürt: Amador’s Wirtshaus & Greißlerei, Eisvogel, Freyenstein, Labstelle, Léontine, Meierei im Stadtpark, mochi, o boufés, Petz im Gußhaus, Servitenwirt, Tempel und das Vestibül.

Der Michelin Guide zählt zu den wichtigsten Bewertung in der gehobenen Gastronomie. Die Auszeichnungen sind eine wunderbare Anerkennung für Wiens Spitzengastronomen.

Fotocredit: (c) Amador´s

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*