Newsticker

Die Herrenhofbar im Steigenberger Hotel

Viva la Tequila

Die Herrenhofbar im Steigenberger Hotel bietet, mit insgesamt 23 verschiedenen Premiumsorten, die größte Tequila Auswahl der Stadt.

In den USA liegt Tequila schon längere Zeit hoch im Trend, aber auch in Europa hat die Spirituose längst Einzug gefunden. In Wien verschreibt sich die Herrenhofbar ganz dem hochwertigen Agaven-Brand. Tequila wird aus der blauen Weber-Agave gewonnen, zuerst wird das Innere dampfgegart, nach dem Abkühlen, wird der Zucker mit Wasser herausgelöst und mit Hilfe von Hefe in Alkohol umgewandelt. Danach wird das Ganze zwei- oder dreifach destilliert und voilà – klarer Tequila ist das Ergebnis. Je nach Klasse wird dieser gleich abgefüllt oder in Eichenfässern gelagert. Die Premiumversion „100 Prozent Agave Tequila“ ist ein reines Destillat aus Agavensirup, das nur in Mexiko hergestellt und abgefüllt wird. Entscheidend für den endgültigen Geschmack des Tequila, ist die Reifung in Eichenfässern, die Dauer liegt zwischen 2 Monaten („Respando/aged“) und über 3 Jahren („Extra Anejo/ultra aged“).

Mexican Flair

„Die Stadt Wien ist in Ihrer Kulinarik einzigartig. Es ist uns also möglich, dass wir in der Herrenhof Bar sehr viel experimentieren und den Gästen auch Getränke abseits des Mainstreams anbieten können“, so Alexander Künzelmann, F&B Manager im Steigenberger

Die Herrenhofbar bietet, neben den 23 verschiedenen Tequila-Sorten, auch leckere Cocktail-Kreationen wie Mexican Dallas – Tequila, Ginger-Ale, Limette, Tequila Moonrise – Tequila, Orangensaft, Lavendelsirup, Limette oder Bloody Mexican – Tequila Gold, Tomatensaft, Zitronensaft, schwarzer Pfeffer, Worchester Sauce, Tabasco, Agavensalz. Die Barkeeper im Steigenberger Hotel Herrenhof erzählen: „Tequila ist ein sehr hochwertiges und vielfältiges Produkt. Ein Imagewandel vom klassischen Partygetränk zur hochwertigen Tasting – Sprituose ist klar erkennbar. Unser Ziel ist es, Tequila eine neue Bühne zu geben und unseren Gästen diese Vielfältigkeit und Qualität näher zu bringen.“

Um das Mexiko-Feeling perfekt zu machen, werden in der Bar auch Tapas serviert: gefüllte Tortillas, Burritos, Chiles Rellenos oder Tortilla Chips mit Salsa und Guacamole. Und ein ganz besonderes Highlight gibt es auch noch – man kann sich nämlich ganz nach dem eigenen Geschmack einen Margarita kreieren und vom Barkeeper zubereiten lassen. Geschüttelt, gerührt oder frozen, mit Limette, Passionsfrucht, Mango, Erdbeere, Pfirsich, Lavendel, Ingwer, Minze oder Gurke und mit dem Tequila seiner Wahl.

Herrenhof Bar im Steigenberger Hotel Herrenhof
Herrengasse 10, 1010 Wien
Öffnungszeiten:
Mo – So: 8 – 1 Uhr

 

Fotocredits: Fotograf: Daniela Rapf für Steigenberger Hotel

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*