Newsticker

Cooks in Residence – Lukas Nagl kocht im HEUER am Karlsplatz

Wien (Culinarius/OTS)  Das Heuer am Karlsplatz feiert seinen 3. Geburtstag, mit der Veranstaltungsreihe „Cooks in Residence“ soll das gebührend gefeiert werden.  Als Gastkoch wird von 16. bis 18. Februar Lukas Nagl gemeinsam mit HEUER-Küchenchef Peter Fallnbügl ein spezielles 5-Gänge-Menü zaubern. Lukas Nagl war nach einigen Stationen im Ausland, unter anderem im Steirereck in Wien tätig und übernahm schließlich die Küche des Restaurants Bootshaus, wo er bereits im ersten Jahr, gemeinsam mit seinem Kollegen Thomas Donleitner, mit 2 Hauben und 15 Punkten im Gault Millau belohnt wurde.

Im Fokus des Events stehen außergewöhnliche Gerichte aus österreichischem Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch. HEUER-Chef Andreas Wiesmüller betont: „Mit Cooks in Residence wollen wir Signature-Abende schaffen, die unsere Philosophie unterstreichen und unsere Gäste und das ganze Team kulinarisch inspirieren. Lukas Nagl dekliniert unsere Philosophie auf 2 Hauben Niveau. Das passt.“

„Österreich, die goldene Vorratskammer“

Die beiden Spitzenköche legen großen Wert auf ein ungetrübtes Geschmackserlebnis und eine kreative Verarbeitung traditioneller Zutaten. Dazu Fallnbügl: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Lukas Nagl. Für uns beide haben die traditionellen Beilagen Gemüse und Obst denselben Stellenwert wie der Fisch und das Fleisch. Der Geschmack der Speisen steht immer im Vordergrund. Über das Fünf-Gänge-Menü hinaus, werden wir unsere Gäste noch mit der einen oder anderen Kreation überraschen.“ Auch für Nagl steht der natürliche Geschmack an erster Stelle: „Peter und ich teilen einen kompromisslosen Fanatismus für Purismus: bei der Auswahl der Lebensmittel sowie deren schonender Zubereitung. Die Gäste dürfen sich auf ein unverfälschtes Geschmackserlebnis freuen.“

Unter dem Motto „Österreich, die goldene Vorratskammer“ kommen sowohl frische, saisonale Zutaten als auch natürlich und traditionell konservierte Lebensmittel aus den anderen Jahreszeiten zum Einsatz. Franz Messeritsch, Falstaff Sommelier des Jahres 2016, sorgt für die Auswahl der passenden Weinbegleitung.

HEUER am Karlsplatz
Treitlstraße 2
1040 Wien

Fotocredit: HEUER am Karlsplatz

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*