Newsticker

Amterl in Baden: Exklusives Champagner-Menü auf höchstem Niveau

Seit dem 27. Dezember bietet das Amterl ein exklusives 4-Gänge-Champagner-Menü an. Wer das köstliche Dinner probieren möchte, hat noch bis zum 6. Januar Zeit!

 

Eröffnung des Winterschanigartens

Erst vor zwei Wochen wurde offiziell der Winterschanigarten im Amterl eröffnet. Nun können sich die Gäste auch in der kalten Jahreszeit im Winterschanigarten gemütlich machen und dabei leckere Speisen verzehren. So gibt es vom 27. Dezember bis zum 6. Januar das Champagner-Menü im Amterl zu genießen, genau die richtige Zeit um die stressige Weihnachtszeit entspannt ausklingen zu lassen und das neue Jahr willkommen zu heißen.

Edles Champagner-Dinner

Das Dinner beginnt mit einem Duett vom Beef Tartar und Carpaccio (asiatisch mariniertes Tartar und hauchdünne Filetscheiben vom Angus Rind mit Dijon Senf). Dann folgt eine Topinambur-Schaum Suppe mit Orangen-Espuma. Als Hauptspeise gibt es Kalbsrücken Steak mit Kräuter-Oliven Kruste. Als Beilage gibt es dazu gebackene Trüffel Krapfer’l und Balsamico-Jus. Zum krönenden Abschluss gibt es Champagner-Parfait-Veuve Clicquot mit Haselnuss-Krokant.

Das Menü kann wahlweise mit Champagner bestellt werden. Dabei werden die Gäste von dem professionell eingeschulten Personal beraten. Da das Amterl eine der umfangreichsten Champagner-Karten Niederösterreichs besitzt, kann das gemütliche Restaurant sich zweifellos als Champagnerkenner bezeichnen. In der Getränkekarte findet man unter anderem Schmuckstücke wie Veuve Clicquot, Moet und Dom Pérignon. Für Champagnerliebhaber ein Traum!

Michael Dvoracek, der Top-Gastronom

Der Geschäftsführer vom Amterl Michael Dvoracek besitzt mittlerweile drei Lokale rund um Wien. Dabei ist der sympathische Inhaber erst 35 Jahre alt. Zusammen mit Küchenchef Ali Caner bietet er den Gästen heimische gut bürgerliche Schmankerln. Doch damit für jeden etwas dabei ist, gibt es auch internationale Gerichte wie Burger und Chicken Teriyaki mit thailändischen Eiernudeln. Die österreichische Küche wird mit internationalen Einflüssen verfeinert, damit die Speisen stets modern und kreativ sind.

Beginnen Sie das neue Jahr mit einem kulinarischen Hochgenuss im Amterl!

 

Amterl
www.amterl.at

Hauptplatz 2
2500 Baden
Montag – Samstag: 10:00 – 24:00 Uhr
Sonn- und Feiertag: 11:00 – 16:00 Uhr

Fotocredits: Felicitas Matem

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*