Newsticker

Italienischer Mittagsgenuss im Procacci

© Procacci

Das Procacci im 1. Bezirk bietet neben dem abendlichen Fine Dining bereits Mittags ein reiches Angebot an Köstlichkeiten.

Bekannt ist das Procacci vor allem für seine große Auswahl an Trüffelgerichten. Doch auch hausgemachte Pastakreationen, auf den Punkt gegarter Fisch und Fleisch in bester Qualität landen auf den Tellern der Gäste.

Gehobene Küche nicht nur am Abend
Wer denkt, das Procacci sei nur etwas für das abendliche Fine Dining, der irrt. Die Mittagskarte besticht durch eine erstaunlich große Auswahl an Gerichten, die neben Klassikern der italienischen Küche auch Speisen mit viel Raffinesse bieten. Für 18,90 Euro gibt es zwei Speisen nach Wahl, alternativ kann man sich auch nur für ein Einzelgericht um 9,90 Euro entscheiden. Das dünn aufgeschnittene Bio-Spanferkel mit Stracciatella-Käse aus Apulien ist eine wahre Gaumenfreude. Auch das gegrillte Wolfsbarschfilet auf Erbsencreme ist ein Gedicht. Nicht weniger empfehlenswert, das traditionelle Saltimbocca mit Ofenkürbis als Beilage. Die Mittagskarte gilt werktags von 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr und bietet damit den optimalen Zeitrahmen für den kulinarischen Mittagsgenuss.

Von Florenz über Wien nach Singapur
Das Procacci in der Wiener Innenstadt bietet seit seiner Eröffnung 2006 feinste toskanische Küche und vermittelt dabei das italienische Lebensgefühl. Das Original Procacci wurde einst 1885 von Leopold Procacci in Florenz eröffnet und besteht noch heute. Mittlerweile gibt es das Delikatessen-Restaurant nicht mehr nur in Wien und Florenz sondern auch in Singapur. Neben den hervorragenden Speisen bietet das Procacci eine umfangreiche Weinkarte. Nicht verwunderlich, so befinden sich die Restaurants doch im Besitz der Wein-Dynastie Antinori.

Procacci
Göttweihergasse 2
1010 Wien
Montag u. Dienstag: 11:30 – 24:00 Uhr
Mittwoch – Samstag: 11:30 – 01:00 Uhr
Sonntag: 15:00 – 23:00 Uhr
www.procacci-vienna.at

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*