Newsticker

Biodeli: biologische Köstlichkeiten

Salat im Mehrwegglas Symbolfoto: Gesunde Bio Produkte sprechen nicht nur gesunde Feinschmecker sondern auch den kulinarischen Zeitgeist an. © iStock

Im Biodeli gibt es Bio Produkte so weit das Auge reicht. Von Gemüse über Obst bis hin zu Fleisch, Limonaden und Bier. Alles ist 100% bio, gesund und frisch zubereitet. „Cook what you love and love what you cook“ lautet das Motto.

Wenn man im Wörterbuch das Wort „bio“ nachschlägt findet man gleich daneben das Biodeli. Wie der Name schon verrät dreht sich in dem Lokal alles um bio. Veganer und Vegetarier sind ebenso willkommen wie Fleischesser und Flexetarier. „Ich merke selber wie mir ein biologischer und nachhaltiger Lebensstil gut tut. Das wollten wir im Biodeli auch umsetzen“, erzählt Daniel Karl freudig.

Biofrisch von früh bis spät

In der Wochenkarte findet man alles was das Herz begehrt. Von Suppen über Salate, Pasta, Hauptspeisen und Desserts. Alle Speisen werden mit frischen Bio Produkten, viel Liebe zur Umwelt und dem Menschen zubereitet. Durch die wechselnde Wochenkarte wird es im Biodeli nie fad. „Wir kochen quer durch den Gemüsegarten. Man kann immer etwas Neues entdecken und probieren.“ Als Dessert zaubert Christoph eine Überraschungstorte auf den Teller.

Im Moment wird fleißig an einer Frühstückskarte gearbeitet. „In zwei Wochen möchten wir mit unserem Frühstück starten. Smoothiebowls und unterschiedliche Porridges mit Superfood wird es geben“, erklärt Daniel Karl. Damit werden im Biodeli nicht nur gesunde Feinschmecker sondern auch den kulinarischen Zeitgeist angesprochen.

Alles Bio(deli)

Wirft man einen Blick in die Getränkekarte des Biodeli entdeckt man auch dort vorwiegend Bio Produkte. Neben hausgemachten Limonaden gibt es Getränke wie Cairytea, LemonAid und Ohnly. Bio so weit das Auge reicht.

Viel Liebe und Zeit wird für die Herstellung der selbstgemachten Sirupe aufgewendet. Geschmäcker wie Erdbeer-Vanille, Holunderblüte Melisse, Lavendel-Zitrone und Minze werden angeboten. Diese sind vor allem im Sommer ideale Durstlöscher. Für den alkoholischen Genuss gibt es Schremser Nationalpark-Bio-Bier, Weiß- und Rotwein.

Bio und noch mehr bio

Nicht nur bei der Auswahl der Speisen und Getränke wird auf bio und nachhaltige Produktion geachtet. „Bio bedeutet nicht nur die Speisen aus biologisch kontrolliertem Anbau zu beziehen. Auch das gesamte drum herum muss stimmen“, ist Daniel überzeugt. Ihre Smoothies werden beispielsweise in wiederverwendbare Glasfalschen gefüllt. Die Take-away-Packungen sind biologisch abbaubar. Geliefert wird entweder persönlich mit dem Rad oder über Foodora. Auch Zero waste Initiativen werden in Zukunft stärker forciert. „Wenn Gäste mit ihren eigenen Travel Mugs kommen, bezahlen sie 30 Cent weniger für ihren Kaffee“, erklärt Daniel das Konzept.

Gemeinsam mit seinem Vater Heinz Karl und Christoph Tippmann schupft Daniel den Laden. Was das Lokal so besonders macht? Alles ist 100% bio, gesund und frisch zubereitet. In dem herzlichen Lokal ist jeder willkommen, der gerne gesund isst und auf hausgemachte Gerichte setzt.

 

Biodeli
Gumpendorferstraße 36/GL III, 1060 Wien
Montag bis Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr
http://www.biodeli.at/
© iStock

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*