Newsticker

Wiener Restaurantwoche 2016 Teil 24: Restaurant Sakai

Wien (Culinarius) – Die Wiener Restaurantwoche ist das kulinarische Event des Jahres, bei dem dieses Jahr 80 Top-Restaurants teilnehmen. Ein klares Muss für alle Feinschmecker und Gourmetliebhaber unter Ihnen. In dieser Artikelserie stellen wir alle teilnehmenden Restaurants vor, die von 22.-28. Februar Ihre Geschmacksknospen verwöhnen werden.

Im Sakai erwartet Sie ein besonderes, kulinarisches Erlebnis: traditionelle japanische Küche modern interpretiert von Küchenchef Hiroshi Sakai. Ob à la carte oder in Form eines Kaiseki-Menüs – hier können Sie Köstlichkeiten aus Japan genießen. Besonderen Wert legt der Küchenchef auf frische, saisonale Zutaten, um Ihnen die Feinheiten der japanischen Küche, die weit über Sushi hinausgehen, näher zu bringen. Passend zu den Speisen bietet das Sakai eine große Auswahl an mehr als 40 verschiedenen Sake, sowie Shōchū und Whisky.

Jetzt reservieren

Das restaurant Sakai verwöhnt Sie dieses Jahr mit folgendem Menü:

DINNER

Gruß aus der Küche
*****
Lachs Sashimi gerollt
mit Shiso, Daikon-Kresse, Gurke, Schnittlauch
*****
In Sake gedämpftes Rindfleisch mit Pilzen und Gemüse
serviert mit Sesamsauce
*****
Spieße vom Butterfisch
gebacken, serviert mit Tenpurasauce, Reis, Misosuppe und eingelegtem Gemüse
€ 29,50 p.P.

LUNCH

Gruß aus der Küche
*****
Abgeflämmter Lachs
garniert mit fein geschnittenem Gemüse und Nüssen
original Sakai Ingwer-Sojasauce
*****
Hanging-Tenderloin
gebraten, serviert mit gegrilltem Gemüse und japanischer Zwiebelsauce, Reis, Misosuppe und eingelegtem Gemüse
€ 14,50 p.P.

Jetzt reservieren

Fotocredits: Restaurant Sakai

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*