Newsticker

Wo die Gastlichkeit zu Hause ist…

SONY DSC

Wien (Culinarius) Der „HOLZINGER“ als Gasthaus und Restaurant besteht schon seit 1959 und hat eine lange Tradition für gute Hausmannskost mit besonderen Schmankerln. Seitdem nun die junge Generation übernommen hat, gibt es einen neuen Schwung im altbekannten Betrieb.

Am 24.9.2015 veranstaltete die Gastwirtschaft Holzinger in Möllersdorf einen Genuss-Vormittag um die neue nachhaltige Küchenphilosophie vorzustellen.

Das Wesentliche der neuen GENUSS-Philosophie, mit der ab 1. Oktober auch die Gäste der Gastwirtschaft Holzinger begeistert werden sollen, ist mit ein paar einfachen Worten erklärt. Man möchte mit dem neuen Angebot aus Küche und Keller dem veränderten Ernährungsbewusstsein vor allem der jüngeren Generation entsprechen.

Regionale und nachhaltige Küche sind nicht einfach nur Schlagworte, sondern wir leben diese Küchenphilosophie tagtäglich“ schwärmt Küchenchef Martin Schotte von seiner genussreichen Arbeit. Verwendet werden hauptsächlich Produkte aus den Genussregionen Österreich, sowie Erzeugnisse von ausgesuchten Bio-Bauern und Produzenten.

Transparenz wird auf der Speisekarte gelebt. Jedes Gericht ist genau beschrieben, und jeder Gast kann selbst nachlesen, welches Produkt aus welcher Genussregion bzw. von welchem Bio-Bauern für jedes Gericht verwendet wurde.

Selbstverständlich lässt es sich die Familie als lebensmittelbewusste Gastwirtschaft, mit Schwerpunkt auf biologischen Spezialitäten, nicht nehmen, vegetarischen und veganen Gerichten einen Sonderplatz auf ihrer Speisekarte zu widmen. Es gibt ein wechselndes Schmankerlmenü, welches nicht nur „KLASSISCH“ – für Fleischliebhaber, zubereitet wird, sondern auch VEGETARISCH und auf Wunsch VEGAN angeboten wird.

Fotocredit: ©www.gutstreitdorf.at

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*