Newsticker

Restaurantwoche September Teil 36: Klee am Hanslteich

Wien (Culinarius) Am Rande Wiens mitten im Grünen und direkt am Wasser liegt das gemütliches aber schicke Lokal Klee am Hanslteich, wo man zu österreichischen Schmankerln und modernen Gerichten das Urlaubsfeeling gleich dazu bekommt.

Gastfreundschaft wird hier groß geschrieben. Serviert wird im Klee hauptsächlich regionale Küche mit den klassischen Schmankerl wie Backhendl und Schnitzel aber auch internationale Gerichte wie Trüffelpaste. Knusprige Calamari auf Chili-Mayonnaise mit Kräutersalat zählen zu den Spezialitäten am Hanslteich.

Die Terrasse des Klee ist modern gestaltet und doch sehr gemütlich mit dem großen Holztisch in der Mitte und den kleinen Nischen direkt am Fenster zum See. Der Blick übers Wasser macht das Restaurant zu einem echten Highlight in Wien. Je nach Wetterlage kann die Verglasung geöffnet oder geschlossen werden, so sitzt man völlig wetterunabhängig im Freien.

Lunch Menü
2-gängig mit Vor- und Hauptspeise um €14,50 pro Person
Champignonschaumsuppe
Lauch . Speck
*****
Maishenderlbrust
Rahmwirsing . Püree

Dinner Menü
3-gängig mit Vorspeise, Hauptspeise und Dessert um €29,50 pro Person
Tatar vom Seesaibling
Wasabicreme . Avocado . Gurke
oder
Champignonschaumsuppe
Lauch . Speck
*****
Maishenderlbrust
Rahmwirsing . Püree
oder
Gebratenes Lachsfilet
Zucchini-Kraut . Paprika . Erdäpfel
oder
Paradeiser-Quinoa
Gebratene grüne Bohnen . Salzmandeln
*****
Weiße Schokolade
Beeren . Knuspermüsli

Jetzt reservieren

Fotocredit: ©Klee am Hanslteich

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*