Newsticker

AgroFresh GmbH – Qualität durch moderne Produktion

Wien (Culinarius) Die Firma AgroFresh GmbH produziert geschälte und gekochte Kartoffeln. Ganz gegen das Image der „Plastikkartoffeln“, die nach nichts schmecken, arbeiten sie ohne Konservierungsstoffe und kochen die Kartoffeln im Kombidämpfer. Keine Sterilisation heißt voller Geschmack. Sie produzieren mitten in der Kartoffelregion Waldviertel und arbeiten direkt mit fast 100 Vertragsbauern aus der Region.

Die vorsortierten Kartoffeln werden gewaschen, handverlesen und dann zweifach geschält. Beim ersten Schälvorgang, dem sogenannten Carborundschälen wird ein Großteil der Schale entfernt. Danach werden die Kartoffeln mit Messern ein zweites Mal geschält und erst dann per Hand nachgeputzt. So messergeschälte Kartoffeln haben eine glatte Oberfläche und ein hervorragendes Aussehen.

Kunden der AgroFresh GmbH sind Menühersteller, Großverbraucher und die Systemgastronomie. Diese haben durch den Service einen erheblichen Vorteil. Qualitativ hochwertige Schälkartoffeln, schonend produziert, perfekte Optik und Geschmack und kalkulierbare Kosten.

Im Sortiment befinden sich rohe Schälkartoffeln mit kürzerem Mindesthaltbarkeitsdatum oder Garkartoffeln fix und fertig mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum von bis zu 60 Tagen. Angeboten wird das Sortiment wenn gewünscht ganzjährig und nach gleichbleibenden Konditionen. Vor allem aber in gleichbleibend hoher Qualität und Sicherheit.

Fotocredit: ©AgroFresh GmbH

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*