Newsticker

„Genusstour durch Italien“: Verkostung und Bewertung italienischer Spezialitäten bei MERKUR Hoher Markt

Wien (Culinarius) Am 26. März ist es soweit: dann dürfen die Kundinnen und Kunden von MERKUR Hoher Markt mitbestimmen, welche italienischen Köstlichkeiten künftig in das Sortiment des Marktes aufgenommen werden. Im Rahmen einer „Genusstour durch Italien“ lädt der MERKUR Flagship Store, gemeinsam mit der Italienischen Agentur für Außenhandel (ICE), zu einer Verkostung und Bewertung ausgewählter Spezialitäten aus Italien.

Die italienische Küche erfreut sich in Österreich sehr großer Beliebtheit. Dass diese aber weitaus mehr zu bieten hat als Pizza und Pasta, beweist eine bunte Auswahl an elf italienischen Lebensmittelproduzenten, die am 26. März von 10 bis 18 Uhr ausgewählte Produkte ihres Sortiments im MERKUR Flagship Store in der Wiener Innenstadt vorstellen. So lädt beispielsweise die Destilleria „Caffo“ zur Verkostung von fruchtigem Grappa und Limoncello ein und bei „Vincenzi“ können aromatische Liköre probiert werden. Egal ob Prosciutto crudo, toskanische Salsiccia, Wildschweinsalami mit Trüffel oder unterschiedliche Schinkenspezialitäten – für Fleischliebhaber ist bei der großen Auswahl von „Viani“ garantiert etwas dabei. Aus dem Prino-Tal, vor allem bekannt für hervorragendes Olivenöl, das teilweise heute noch in den alten traditionellen .lmühlen gepresst wird, kommt das Bio-Olivenöl von „Frantoio Ghiglione“ – ergänzt wird das Angebot um entkernte Taggiasche-Oliven im Glas, Nuss-Sugo und Bio-Pesto sowie Kapernpaté. Die „Azienda Agricola Bertoia“ präsentiert sich mit in Öl eingelegtem Gemüse, wie Radicchio und Melanzane. Robiola-Käsespezialitäten und Ziegenkäse von „Cora“ sowie Mozzarella die Bufala Campana DOP von „Campania Felix“ runden das italienische Geschmackserlebnis ab.

Im Anschluss an die Verkostung bestimmen die Besucherinnen und Besucher mit ihrem Feedback das exklusive Sortiment von MERKUR Hoher Markt mit, denn die am besten bewerteten Spezialitäten werden auch in Zukunft im Markt erhältlich sein. Unter allen teilnehmenden Kundinnen und Kunden wird eine 5-tägige Genussreise in die Toskana verlost, welche geführte Verkostungstouren in mittelalterliche Dörfer beinhaltet. Sponsor ist die Vereinigung B.E.A., welche sich dem Aufspüren von Erzeugern verschrieben hat, die sich mit ihrem Anbaugebiet stark verbunden fühlen, großen Wert auf Produktqualität legen und Mitarbeiter sowie Umwelt respektieren.

Nach der Begrü.ung durch den italienischen Botschafter, Giorgio Marrapodi, wird die Veranstaltung durch Antonio Ventresca, Handelsrat und Direktor der Italienischen Agentur für Außenhandel, eröffnet.

Fotoredit: © Pixabay / nile

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*