Newsticker

Restaurantwoche Teil 50: Kristian’s Monastiri

Wien (Culinarius) Die Wiener Restaurantwoche bietet von 23. Februar – 01. März mit 77 teilnehmenden Restaurants die einzigartige Chance, zu außergewöhnlichen Preisen die Top Gastronomie Wiens zu erkunden. Gastronews.wien präsentiert die beteiligten Restaurants im Zuge einer  9-tägigen Serie, in der sich jeden Tag 8 Restaurants vorstellen und das Geheimnis um ihre Menüs lüften. Seien sie gespannt und lassen sie sich die kulinarischen Kompositionen auf der Zunge zergehen! Als Teil 50 präsentieren wir das Kristian’s Monastiri.

Das legere Ambiente der loungigen Bar verlockt zum Genuss von Cocktails, offenen Weinen und kleinen Speisen. Das Restaurant bietet alles was sich der Gourmet so wünscht. Der begrünte Gastgarten im Innenhof bringt im Sommer sogar Mittelmeer-Atmosphäre in die Großstadt. Versteckt zwischen Gewölbebögen, befindet sich ein intimes Separée, der beste Platz für ein romantisches Dinner for 2.

Einen Stock tiefer im klösterlichen Gewölbe befindet sich die Vinothek des Monastiri, ein wunderschöner, gemütlicher Raum, der perfekte Ort um mit Freunden zu feiern. Zu guter Letzt verleiten der begehbare Schauweinkeller und die Schnapsbar zum Genuss von edlen Tropfen und Destillaten.

Kristian’s Monastiri ist von Gault&Millau mit einer Haube, von Falstaff mit einer Gabel und von  A la Carte mit zwei Sternen ausgezeichnet worden.

Im Rahmen der Wiener Restaurantwoche tischt das Kristian’s Monastiri folgende Schmankerln auf:

Dinner (€ 29,50)

Krustentiercocktail
mit Steingarnelen

oder

Topinambur
mit Apfel & Blunzn

*****

Lachsforelle
mit Sellerie, Lauch & Pak Choi

oder

2erlei vom Rind
mit Casoulette & getrockneten Tomaten

*****

„Chevre de bellay“
Ziegen-Aschenkäse mit roter Zwiebelmarmelade

oder

Walnuss – Dacquoise
mit Nougat & Birne

 

Reservieren Sie einen der limitierten Plätze:

Jetzt reservieren

Fotocredit: Jürgen Winter

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

[mashshare]

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*