Newsticker

Techno-Musiker Steinschlag im Interview

Wien (Culinarius) Gastro News führte ein Interview mit dem Techno-Künstler Richard Steinschlag. Darin erklärt der Songwriter, Produzent und DJ seine Liebe für elektronische Musik und das Besondere dieser Musikrichtung.

Gastro News: Wann haben Sie begonnen sich für elektronische Musik zu interessieren?

Richard Steinschlag: Das Interesse für elektronische Musik entstand schon als Kind. Ich war hin und weg von diesen neuartigen stampfenden und hypnotisierenden Klängen und freute mich auf den späteren Besuch dieser fröhlich, ausgelassen und dennoch freakig wirkenden Events.

Gastro News: Weshalb begeistert Sie elektronische Musik?

Steinschlag: Die elektronische Musik brachte neuen Wind in viele Bereiche der Kunst hinein und mit diesem surfe ich sicher noch länger auf den Wellen des beständigen Fortschrittes weiter. Die Begeisterung liegt an der Wirkung, die diese Musik auf mich hat.

Gastro News: Wie finden Sie Inspirationen für neue Lieder?

Steinschlag: Ich sehe mich als eigenständigen Künstler, der sich nicht am Material von anderen vergreift. Ich gestalte alle Songs aus eigenen Ideen und Klängen. Die Inspirationen ergeben sich aus dem täglichen Leben.

Gastro News: Welcher Musiker ist ihr musikalisches Vorbild?

Steinschlag: Da gibt es eine lange Reihe an Protagonisten. Alle, die für mich inspirierend wirkten, eint eines: Sie änderten die Szene mit ihren Werken und brachten neue, funktionierende Elemente hinein in die Vielfalt dieser Musikrichtung.

Gastro News: Welcher Ihrer Live-Acts hat Ihnen bis jetzt am besten gefallen?

Steinschlag: Bei jedem meiner Live-Acts passe ich mich an das jeweilige Eventkonzept und die eigene Spielzeit an. Gelingt mir das so, dass ich das Publikum zum Tanzen verführe und zugleich aber auch verzaubere, so wird es ein unvergessliches Erlebnis, das ich gerne in Erinnerung behalte.

Gastro News: Worauf können sich Ihre Fans in Zukunft musikalisch freuen?

Steinschlag: Auf weitere innovative Werke. Da mein Qualitätsanspruch an mich selbst recht hoch ist und ich immer versuche, mich selbst zu übertreffen, kommen in den nächsten Monaten einige Singles heraus. Was wir wollen, wissen wir schon ungefähr. Wie das machbar ist, leider noch nicht.

Gastro News: Wann finden Ihre nächsten Auftritte statt?

Steinschlag: Am 13. Dezember gibt es eine größere Party in einer alten Fabrik in Brünn. Für Wien ist momentan ein Auftritt zu Silvester fixiert.

Das musikalische Schaffen von Richard Steinschlag kann bei Soundcloud bewundert werden.

Fotocredit: Richard Steinschlag

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*