Newsticker

Künstler von Klassik bis Pop – von Schilgen

Wien (Culinarius) Klassik bis Pop- Die etwas andere Künstleragentur von Schilgen stellt sich vor.

Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance. Yehudi Menuhin (1916-1999)

Die Gründungsgeschichte

Yehudi Menuhin, Baron Menuhin of Stoke d’Abernon, Geiger und Dirigent, russisch-amerikanischer Herkunft gehörte zu den größten Musikern des 20. Jahrhunderts. Neben seiner weltweiten Konzerttätigkeit engagierte er sich für Bedürftige. Gleichzeitig lag ihm die Förderung junger talentierte Künstler am Herzen. Diese zwei Anliegen verband er mit der Gründung der gemeinnützigen Organisation LIVE MUSIC NOW. Deren Mitglieder organisieren weltweit eintrittsfreie Konzerte in sozialen Einrichtungen wie Altenheimen, Krankenhäusern, Behindertenheimen, Gefängnissen und geben so den Studenten Gelegenheit sich vor Publikum zu präsentieren und gleichzeitig etwas zu verdienen.

Als ehrenamtliches Mitglied von LIVE MUSIC NOW Salzburg, zuständig für Spielort-Akquisition und Konzertbetreuung, war dies nicht die erste Begegnung der Agenturchefin mag.art Eva von Schilgen mit jungen hochbegabten und hochmotivierten Musikern, denn sowohl Großeltern, Eltern als auch sie selbst konnten entweder auf eine musikalische Karriere zurückblicken oder hatten diese zumindest angestrebt. Auch nicht unbekannt war ihr die meist recht triste Situation der jungen Künstler, deren Talente zwar groß aber deren finanzielle Möglichkeiten sehr bescheiden waren und manchmal kaum genügend Geld für Ausbildung und Leben vorhanden war. Daher begann sie Hauskonzerte und Charity-Events zu organisieren um einzelne Künstler zu fördern. Der Erfolg dieser kleinen Privatinitiative war so groß, dass die Gründung der Agentur erfolgte.

Die Künstlerprogramme

Die Agentur vermittelt sowohl Musiker und Sänger mit einem klassischen Repertoire als auch Vertreter der modernen Unterhaltungsmusik oder der Volksmusik, vom Barpianisten bis zum großen Orchester, vom Solisten bis zum Chor. Das Angebot an Künstlern ist, was die Qualität aber auch die Quantität betrifft – bemerkenswert. Darunter befinden sich, noch aus den Anfangsjahren der Agentur, viele ehemalige Studenten der Universität Mozarteum Salzburg, die nun bereits auf der Karriereleiter emporsteigen, aber auch schon arrivierte Berufsmusiker wie Musiker feiner kleine Bands verschiedener Stilrichtungen wie Latin, Blues, Jazz, Pop u.a. oder SängerInnen und SchauspielerInnen mit Bühnenerfahrung.

Um einem klassikungewohnten Publikum gehobene musikalische Unterhaltung mit lokalem Bezug zu bieten, gründete Eva von Schilgen mit Künstlern der Agentur einige Formationen, wie z.B.  „ROCK US AMADEUS & more “ oder „MOZART SWINGS & more“, Das Angebot der Agentur bereichern einige bekannte Schauspieler und kleine Theaterensembles, sei es für Lesungen oder Kabarettveranstaltungen.

Die etwas andere Agentur

Der Unterschied zu den Angeboten der herkömmlichen Agenturen liegt in dem fundierten Musikwissen, künstlerischem Gespür und kommerziellem Verständnis sowie der schier unerschöpflichen Phantasie von mag. art. Eva von Schilgen. Auf Wunsch erstellt sie für jeden Anlass spezielle Einzel-Programme oder abwechslungsreiche und spannende Jahres-Events. Ihr Ziel ist es Publikum und Künstler einerseits künstlerisch auf das Beste zufrieden zu stellen, andererseits dem Auftraggeber eine finanziell günstige Möglichkeit anzubieten.

Kunden- Referenzen- Anerkennungen

Spezialisiert hat sich die Agentur auf Hotels und Restaurants des oberen Segments. Ebenso findet man Firmen und Institutionen, aber auch Rehabilitationszentren und Heime auf der beeindruckenden Referenzliste. Doch mehr als alle Worte sagen heute Webseiten. Blättern Sie unter www.vonschilgen.at/kultur/ – tauchen Sie ein in die Welt der Kultur. Und lassen Sie Ihre Kunden daran teilhaben – sie werden es Ihnen danken, denn : „Die Musik ist die Sprache der Leidenschaft“ (Richard Wagner, 1830-1883)

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*