Newsticker

Atmosphäre des 16. Jh. – Babenberger Hof

Wien (Culinarius) Die Geschichte des Babenbergerhofes in Ybbs an der Donau reicht bis in das 16. Jahrhundert zurück; wer den Babenbergerhof betritt, befindet sich also in ausgesprochen geschichtsträchtigen Mauern, die viel erzählen könnten. Die Familie Gruber-Rosenberger hat sich bemüht, die einzigartige Atmosphäre dieses Hauses einzufangen und freut sich darauf, Sie mit Speis´und Trank zu verwöhnen. Sie servieren den Gästen gerne gutbürgerliche, traditionelle aber auch klassische Küche mit saisonalen Höhepunkten, wie natürlich Gans´l- und Wildessen, Heringsschmaus, Köstlichkeiten von Spargel, Eierschwammerl, Kürbis, Bärlauch etc., je nach Jahreszeit. Besonderes Augenmerk legt die Familie auf die Verwendung regionaler Produkte, dafür wurde der Betrieb auch mit dem AMA-Gastrosiegel ausgezeichnet.

Selbstverständlich wird alles frisch zubereitet, es werden keine Fertigprodukte verwendet. Von Montag bis Freitag gibt es bei uns zusätzlich zur Speisekarte drei Mittagsmenüs zur Auswahl, eines davon immer vegetarisch; mit dem Babenbergerhof-Menüpass ist jedes 11. Menü für unsere Stammgäste gratis.

Das Haus ist geeignet für Feste aller Art, die Räumlichkeiten bieten Platz für Familien- und Firmenfeierlichkeiten für bis zu 180 Personen. Ein teilbarer Saal ist ausgestattet mit Tageslicht-Beamer, Internet- und Kabelanschluss, Flipchart und Beamer für Seminare, sowie einer Bühne und Lichtanlage für Vorträge und kulturelle Veranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden. Ein wunderschöner Gastgarten befindet sich vor dem Haus, für kleinere Gesellschaften bietet sich unser gemütlicher Innenhof in der warmen Jahreszeit an.

Der Babenberger Hof bietet 9 Fremdenzimmer, die alle ausgestattet sind mit Dusche, WC, Kabel-TV, Telefon, Föhn und kostenlosem W-LAN und wurden im Frühjahr dieses Jahres komplett renoviert und neu ausgestattet. Vor dem Haus steht Ihnen ein großer Privatparkplatz selbstverständlich gratis für die Dauer Ihres Aufenthaltes zur Verfügung. Rad- und Motorradfahrer sind auch herzlich willkommen.

Der Babenberger Hof ist Mitglied der BÖG und NÖ Wirtshauskultur.

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag ab 8:00 Uhr

Sonn- und Feiertag 8:00 bis 14:30 Uhr“

Fotocredit: Babenberger Hof

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*