Newsticker

Rebsorten: Blauer Portugieser

(Weinserver) Im allgemeinen ein süffiger, anspruchsloser Rotwein, der infolge seines geringen Säuregehaltes recht bekömmlich ist. Bei Ertragsbeschränkung und richtiger Kellerbehandlung kann er zu einem ausgezeichneten und anspruchsvollen Qualitätswein werden, sonst wirkt er oft charakter- und ausdruckslos.

Farbe
überwiegend hellrot, bei später Ernte auch farbintensiver

Geschmack
süffig, fruchtig und mild, geringer Alkoholgehalt; schmeckt jung am besten

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*