Newsticker

Wilhelmsburger Hoflieferanten sorgen für Joghurt-Innovation!

Wien (TP/OTS) – Ein Joghurt, das schmeckt, mit seiner Frische überzeugt und gleichzeitig noch die regionalen Strukturen stärkt? Die Wilhelmsburger Hoflieferanten der GenussRegion Traisentaler Hofkas haben es vorgemacht. Seit Herbst 2013 ist das Produkt der Markenfamilie GENUSS REGION ÖSTERREICH auch in SPAR-Märkten gelistet.

„100% regional“ – Ganz nach diesem Motto haben die Wilhelmsburger Hoflieferanten jahrelang an einem Joghurt gearbeitet bei dem jede einzelne Zutat aus der eigenen Region stammt. Mit Erfolg: So konnte nun das erste und einzige Joghurt österreichweit präsentiert werden, das diese hohen Ansprüche erfüllt.

Die beiden Sorten des liebevoll hergestellten Joghurts, Erdbeere und Marille, überzeugen mit ihrem fruchtigen aber nicht zu süßen Geschmack. So beinhaltet das Erdbeerjoghurt Erdbeeren der Sorte „Symphonie“ von Familie Strohmaier während im Marillenjoghurt ausschließlich Klosterneuburger „Marillen“ der Familie Reisinger zu schmecken sind.

Bei näherem Betrachten der ausgewählten Obstsorten wird schnell klar: Es macht Sinn alte Sorten wieder aufzugreifen. Vor allem der süßliche Geschmack der sonnengereiften Früchte ist deutlich erkennbar. Bei der Herstellung bedarf es unter diesen Voraussetzungen um rund 30% weniger Zucker – ein MUSS für jeden Joghurtliebhaber.

Um diesen Erfolg abzurunden, wurde das Erdbeerjoghurt im Rahmen der „Kasermandlprämierung“ in Wieselburg mit Gold (Höchstpunktezahl) ausgezeichnet. Seit Oktober 2013 sind die drei Sorten – Natur, Erdbeere und Marille – nun auch in den SPAR-Märkten in Niederösterreich, Wien und dem Nordburgenland zu finden. SPAR Direktor Mag. Alois Huber erfüllt es mit besonderem Stolz, ein solch einzigartiges Produkt in seinem Sortiment aufnehmen zu dürfen. „Höchste Qualität, Herkunftssicherheit, kurze Transportwege und die Belebung alter Sorten – dieses Produkt steht als Beispiel dafür, was durch die Zusammenarbeit der Produzentinnen und Produzenten einer Region entstehen kann. Die lange Planung und die Anstrengungen aller Beteiligten haben ein Produkt hervorgebracht, auf das wir in kulinarischer, ökonomischer und wirtschaftlicher Hinsicht stolz sein können“, so Landesrat Dr. Stephan Pernkopf.

Margareta Reichsthaler, Obfrau GENUSS REGION ÖSTERREICH, freut sich über die Erweiterung der Markenfamilie der GenussRegionen auf „Gutes aus meiner Region Traisental“. Das Hoflieferantenjoghurt mit einer 100%igen Regionalität schmeckt wie zu Omas Zeiten. Diese innovative Produktentwicklung um den regionalen Warenkorb soll somit auch eine Vorbildfunktion für andere Regionen haben.

Fotograf: Werner Krug
Fotocredit: GRÖ/Werner Krug
Ort: Österreich / Wien

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*